Wartezimmer TV

Patienten bequem im Wartezimmer informieren

Spätestens seit Flachbildschirmfernseher zu günstigen Preisen verfügbar sind, hängen in den meisten Wartezimmern ein oder mehr Bildschirme, um die gefühlte Wartezeit der Patienten zu verringern. Doch ähnlich wie beim Thema WLAN für Patienten setzen viele Praxen das Thema nur halbherzig um und verschenken dadurch Marketingpotenzial. In diesem Beitrag geben wir einige Tipps, für eine bessere Nutzung.

Setzen Sie auf ein hohes Qualitätsniveau

Durch die Vermittlung von Qualität und Kompetenz gewinnen Patienten Vertrauen zum Arzt bzw. zur Praxis. Deswegen sollten alle Werbemittel und -maßnahmen immer das gleiche hohe Niveau haben. Oft setzen Praxen beim Thema Wartezimmer TV jedoch auf Standardlösungen wie Nachrichtensendungen oder auf die Einblendung von Powerpointpräsentationen mit Stockfotos und Cliparts, die schnell am heimischen PC erstellt wurden. In vielen Fällen werden dabei auch Gestaltungsgrundlagen wie gute Lesbarkeit missachtet. Das hat zur Folge, dass sich viele Patienten nur wenig oder gar nicht mit den dort platzierten Inhalten beschäftigen.

Erzeugen Sie individuelle Inhalte

Viele Praxen tun sich schwer damit, geeignete Inhalte zu finden, auch aus Angst, nicht ausreichend Material für ein eigenes Wartezimmerprogramm anfertigen zu können. Dabei vergessen viele, dass die Patienten (im Idealfall) nur wenig Zeit im Wartezimmer verbringen. Und selbst in Praxen oder Kliniken, in denen mit höheren Wartezeiten zu rechnen ist, lassen sich Inhalte von bis zu 3 Stunden oftmals schnell erstellen. Die Inhalte können kurze Videos, z. B. Imagevideos, Interviews mit behandelnden Ärzten oder digitale Anzeigen, sein. Aktuelle Nachrichten oder Themen, die zum restlichen Redaktionsplan passen, runden das Angebot ab.

Sorgen Sie für Abwechslung

Auch wenn Ihre Praxis nur selten in kurzer Folge von den gleichen Patienten besucht wird, sollten Sie dafür sorgen, dass das Programm aktuell bleibt. Das lässt sich am besten erreichen, indem man den “Sendeplan” an den Redaktionsplan für die übrigen digitalen Medien anpasst. Dadurch verhindern Sie, dass zum Beispiel längst abgelaufene Terminhinweise zu Informationsabenden eingeblendet werden oder Ihr Weihnachtsgruß noch zu Ostern über den Bildschirm flimmert.

Wartezimmer TV optimal planen mit Onelio

Sie suchen einen Ansprechpartner für die professionelle Betreuung der Inhalte für Ihre TV-Geräte im Wartezimmer? Dann sprechen Sie uns an! Gemeinsam mit Ihnen arbeiten wir für Sie einen professionellen Redaktionsplan aus und helfen Ihnen bei der Erstellung der erforderlichen Inhalte!